Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-Auflagen80 Prozent weniger Schwimmkurse

Wasserrettung schlägt Alarm. Wegen Corona-Auflagen sind derzeit kaum Schwimmkurse möglich.

Kinder sollten vor dem Urlaub schwimmen lernen. Heuer haben wenige die Möglichkeit © Tropical studio - stock.adobe.co
 

Die Corona-Pandemie hat auch für Schwimmkursanbieter nachhaltige Folgen. Viele Schwimmkurse sind ausgefallen, andere können aufgrund der Zugangsbeschränkungen nicht stattfinden. „Wir bieten Kurse an, aber in den meisten Bädern sind Kurse aufgrund der Situation wenig willkommen. Die Tagesgäste werden bevorzugt, es ist ganz schwierig mit einem Schwimmkurs in die Bäder hineinzukommen“, schildert Susanne Kamencek, Landesleiterin der Österreichischen Wasserrettung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.