Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Politik internBemerkenswerte Koalition gegen das Leitspital

Eine bemerkenswerte Koalition gegen das geplante Leitspital in Stainach-Pürgg bilden alle vier Oppositionsparteien im Landtag. Und nicht nur sie.

Bild von Spitalsreform
Bild von Spitalsreform © kk
 

Alle vier Oppositionsparteien im Landtag werden am Mittwoch in Graz für einen Neustart des Projektes und der Gesundheitsversorgung im Bezirk Liezen eintreten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Panky
0
3
Lesenswert?

Leitspital oder was auch immer

es wird sicher noch 20 Jahre brauchen bis sich eine Einigung findet. Man(n) siehe andere Projekte im Bezirk Liezen ..... ☹️

untrpos
8
16
Lesenswert?

Ganz verstehe ich nicht

Warum immer noch über diesen Widerstand in dieser Form berichtet wird. Bei der Landtagswahl hat die Demokratie gesprochen und die ÖVP mit der Mehrheit indirekt den Auftrag dazu bekommen, ein Leitspital zu errichten. Ich war zwar nicht darunter, aber der demokratische Wille ist zu akzeptieren. Die Bürgerbewegung und die Opposition sollten sich fragen, ob sie hier nicht am falschen Dampfer sitzen und die Stimmung in der Region nicht verkennen.

Hardy1
22
52
Lesenswert?

Diese vier Oppositionsparteien.....

.....gefährden unsere Gesundheit! Denn die bestehenden Mini - Krankenhäuser Rottenmann, Schladming und Bad Aussee können unmöglich den heute erforderlichen Standard bieten und haben schon jetzt Probleme entsprechendes Personal aufzubringen. Die Lösung kann nur ein Zentralspital in der Mitte des Bezirkes Liezen sein!

Panky
8
7
Lesenswert?

Richtig

👍👍👍

mobile49
34
24
Lesenswert?

stark kontaminiert und hochwassergefährdet

aber gebaut muss anscheinend werden.
da der platz anderweitig nicht zu geld gemacht werden könnte ?
oder ist schon geld geflossen?

aber wir haben ja den aigener flugplatz in der nachbarschaft.
wenn das krankenhaus im altölwasser steht, kann man ja per heli evakuieren

SoundofThunder
10
8
Lesenswert?

Tja

Da will sich einer für 500 Millionen ein Denkmal bauen.