Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

In NiederösterreichZwei Steirer bei Motorradunfall schwer verletzt

Zu einem Auffahrunfall mit Motorrädern kam es am Samstag im Bezirk Scheibbs in Niederösterreich. Zwei Steirer wurden schwer verletzt.

 

Ein Motorradunfall im Bezirk Scheibbs hat am Samstag zwei Schwerverletzte gefordert. Eine Gruppe von sieben Bikern war laut Polizei auf der B71 von Langau in Richtung Gaming unterwegs. Beim Abbiegen in die Mariazeller Straße (L6174) fuhr ein 59-jähriger Motorradfahrer seinem 69-jährigen Vordermann auf. Der 59-Jährige und seine 51-jährige Frau, die am Sozius mitfuhr, kamen dabei zu Sturz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren