Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ausser bei FPÖSteirische Wahlergebnisse sorgen für Freude auf Bundesebene

SPÖ, Grüne und Neos im Bund freuen sich angesichts der Zugewinne, die FPÖ äußerte sich nur knapp.

Hand mit Stimmzettel geht waehlen
© Robert Kneschke - Fotolia
 

"Die Rekordergebnisse von 2015 konnten nicht erreicht werden", kommentierte ein Sprecher der Bundes-FPÖ gegenüber der Austria Presse Agentur knapp. Viel mehr war von den Freiheitlichen nicht zu erfahren. Nur, dass man sich über einzelne positive Ergebnisse freue, etwa über das Plus in Deutschfeistritz oder Stainz.

Kommentare (1)

Kommentieren
rochuskobler
8
19
Lesenswert?

Ein solides Ergebnis

..die Steirer liegen im Trend, das heißt, die Demontage der FPÖ hat begonnen und setzt sich hoffentlich bei den nächsten Wahlen fort.