AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Auf frischer Tat ertapptFür "Cosmic" hat es sich ausgesprayt - Grazer Graffiti-Sprayer gefasst

Die Ausgangbeschränkungen erleichterten der Polizei in vielen Bereichen ihre Arbeit. Der Sprayer, der sich für den "Cosmic"-Schriftzug verantwortlich zeigt, konnte geschnappt werden. Dahinter steckt offenbar ein "Szene-Opa".

Schriftzüge wie dieser hatten sich zuletzt wieder gehäuft © kk
 

Vielleicht ist Ihnen das Graffiti schon einmal untergekommen: Der geschwungene "Cosmic"-Schriftzug ist auf den Grazer Fassaden keine Seltenheit - Dutzende Hausmauern vor allem im Bezirk St. Leonhard wurden über die letzten Jahre damit besprayt. Als "Tag" (englisch für Etikett) bilden solche Graffitis in der Szene oftmals das Pseudonym des Sprayers ab. Was zuletzt in der neuen Augartenbucht für Aufregung und Unverständnis sorgte, ist nun also auch in den Straßen von Graz wieder ein Thema.

Kommentare (7)

Kommentieren
ARadkohl
0
2
Lesenswert?

Und jetzt die Sanierungskosten

Ihm schön blechen lassen!

Antworten
Berndheimo
2
6
Lesenswert?

Zukunftspläne abschminken

Diesen vorwiegend noch sehr jungen Leuten ist offenbar viel zu wenig bewusst, wie hoch der Schaden ist, den sie verursachen und für den sie - wenn sie geschnappt werden - aufkommen müssen. Wenn einer seinen Irrwitz "flächendeckend" auslebt, ergeben sich Tausende Euro Schaden und auf viele Jahre eine Pfändung aufs Existenzminimum! Zukunftspläne kann man sich abschminken. Das sollten auch Eltern , die daheim Spraydosen entdecken und denen Farbe an den Händen auffällt, ihrem Nachwuchs mit Nachdruck erklären.

Antworten
altbayer
18
6
Lesenswert?

Künstlerförderung

Er wird für seine Kunst schon eine Corona-Künstlerförderung bekommen.

Antworten
SoundofThunder
7
32
Lesenswert?

🤔

Man sollte ihm seine Wohnung/Haus und Auto beschmieren. Mal sehen wie es ihm gefällt wenn sein Eigentum verunstaltet wird.

Antworten
bluebellwoods
4
89
Lesenswert?

Es gibt wirklich schöne Graffiti

die von großem Talent der Sprayer zeugen. Diesen sollten triste Freiflächen zur Verschönerung zur Verfügung gestellt werden.
Aber solche Tags sind purer Vandalismus. Wenn schon mal ein solcher Sprayer erwischt wird, dann sollte man ihm die Schmiererei wegschrubben lassen, da wäre er mal eine Weile beschäftigt.

Antworten
SoundofThunder
12
11
Lesenswert?

Nur der Banksy macht gute.

🤔

Antworten
berndhoedl
3
69
Lesenswert?

Anständig bestrafen...

Doppelt so alt lässt doch hoffen dass der „Herr Künstler“ mitten im Leben steht, hoffentlich auch einen guten Job hat und anständig verdient.

Jetzt braucht nur noch die Justiz mitspielen und eine anständig, hohe Geldstrafe verhängen. Zusätzlich soll er für den Schaden aufkommen, sodass insgesamt gesehen, er nie wieder eine Spraydose in die Hand nimmt.

Antworten