Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GletscherberichtRückzug nur leicht gebremst

Der jüngste ÖAV-Gletscherbericht zur Saison 2018/19 muss wieder Rückgänge vermelden. Die negativen Ausreißer gehen bis zu 86 Meter.

Beim Gletschervermessen: Leiter Andreas Kellerer-Pirklbauer © KK
 

Er ist seit vielen Jahren Pflichtlektüre für alle, die sich Sorgen um den Klimawandel machen: Der Gletscherbericht des Österreichischen Alpenvereins. Am Freitag wurde der jüngste präsentiert: Er beleuchtet die Saison 2018/19. Der Untersuchungszeitraum geht dabei von Oktober 2018 bis Ende September 2019, wie die beiden Leiter des Gletscher-Messdienstes, Gerhard Lieb und Andreas Kellerer-Pirklbauer erläuterten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren