Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Vielfraßbaby ''Odin''Herzige Überraschung in der Tierwelt Herberstein

Im Vielfraßgehege der Tierwelt Herberstein hat es unerwartet Nachwuchs gegeben.

So klein und schon so kräftige Pratzen: "Odin" ist das erste Tierbaby in Herberstein für heuer © APA/MARTHA MORITZ
 

In der Tierwelt Herberstein, die derzeit wegen des Coronavirus geschlossen hat, hat es im Vielfraßgehege unerwartet Nachwuchs gegeben: Das junge Elternpaar, Malcolm und Sunna, ist seit August 2016 in der Oststeiermark beheimatet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren