Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Buchungs-Ausfall wegen CoronavirusTourismus-Boss Neuhold: "Ab jetzt trifft es uns empfindlich"

Tourismus-Boss Erich Neuhold rät zu lockeren Stornoregeln, damit Gästen "Scheu vor Buchungen genommen" werde. Steiermark-Frühling abgesagt. „Jetzt trifft es uns empfindlich.“

Erich Neuhold mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Blumenkönigin beim letzten "Steiermark Frühling" am Wiener Rathausplatz. Das Riesen-Fest fällt heuer aus. © Jürgen Fuchs
 

Wie wirkt sich die Corona-Krise bis jetzt auf den steirischen Tourismus aus?
ERICH NEUHOLD: Bis Dienstag lief alles gut. Wir hatten einen guten Polster durch ein Gästeplus im Winter. Bei Tagungen stornierten 2000 Teilnehmer, das war überschaubar. Aber ab sofort trifft es den steirischen Tourismus empfindlich.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.