AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nach Urteil des HöchtgerichtsShisha-Bars pfeifen auf das Rauchverbot

Obwohl auch das Höchstgericht das Rauchverbot bestätigt hat, wollen einige Shisha-Bar-Betreiber ihre Gäste rauchen lassen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© APA/HELMUT FOHRINGER
 

Es war für viele Lokalbetreiber ein letzter Strohhalm, aber jetzt hat auch das Höchstgericht gesprochen: Das mit 1. November in Kraft getretene allgemeine Rauchverbot in der Gastronomie gilt auch für Shisha-Bars. Das hat der Verfassungsgerichtshof gestern entschieden.
Was bedeutet das für die steirischen Shisha-Bars und ihre Wasserpfeifen?

Kommentare (14)

Kommentieren
calcit
4
4
Lesenswert?

Nun gut...

...dann werden wir mal loslegen mit den Kontrollen dieser Shisha Bars...

Antworten
rubberduck34
3
7
Lesenswert?

Und was hat eine e-zigarette damit zu tun?

Liebe Kleine. Wenn ihr über Shishas und shishabars schreibt solltet ihr ein bild von einer shisha dazugeben und nicht von einer e-zigarette. Wenn ihr über Lastwagen schreibt gebt ihr ja auch kein Bild von einem tesla s dazu.

Antworten
stprei
3
13
Lesenswert?

Gesetz

Nachdem alle Rechtsbehelfe ausgeschöpft sind, muss das Gesetz für alle gelten. Der VfGH hat ja ganz klar festgehalten, dass er keine ungerechtfertigte Ungleichbehandlung sieht.
Dass jetzt einige mit bewussten Gesetzesverstößen kokettieren wird aber auch nichts helfen. Wird kontrolliert und ein Verstoß festgestellt, so ist zu strafen, egal ob es ein Cafe, ein Restaurant oder eine Shisha-Bar ist.

Antworten
tigeranddragon
0
2
Lesenswert?

Welche

Behörde ist denn dafür zuständig? Oder werden die Kontrollen von Privatunternehmen durchgeführt?

Antworten
tigeranddragon
1
3
Lesenswert?

Es

gibt ja auch ein Gesetz gegen das Autofahren unter Alkoholeinfluss? Wie viele Österreicher, sche**** auf dieses Gesetz und setzen sich alkoholisiert ans Steuer?

Man sollte in allen Lokalen weiterrauchen, nur sollte denjenigen die Rauchen auch bewusst sein, dass dies auch unter Strafe steht.

Was wäre denn der Strafrahmen, wenn man rauchen würde?

Antworten
Geerdeter Steirer
4
13
Lesenswert?

Wie heißt es so schön......

"Vurschrift is Vurschrift"

Gesetze sind da um eingehalten zu werden !!
Wenn wer unbedingt mit seinem Kopf durch die Wand muss dann soll er bestraft werden und wenn es nicht anders geht die Konzession für das Gewerbe auch entzogen werden !!

Antworten
Horstilein
19
23
Lesenswert?

Nicht alles was eine Regierung/Gericht entscheidet ist gut!!!

Die Lokale haben sehr viel Geld für Raucherräume ausgegeben und plötzlich soll alles vergeblich sein!

Ich bin auch gegen das Rauchen am Nebentisch, wenn ich gerade mein Backhendl esse, aber eine derartige Bevormundung eines erwachsenen Menschen ist diktatorisch.

In einigen Jahren werden Verbrennungsmotoren verboten sein und weil das Volk zu allem Ja und Amen sagt, werden noch viele Verbote kommen!!!

Übrigens, für diejenigen die jetzt über mich herfallen werden „ich bin Nichtraucher“!

Antworten
Mein Graz
9
14
Lesenswert?

@Horstilein

Was die Lokalbesitzer da investiert haben ist schon längst abgeschrieben, also komm mir nicht mit dem Blödsinn. Zudem haben bei der alten Raucherregelung die Standesvertreter (!!!) diese eingefordert, also ist es wohl die Schuld derer, dass überhaupt investiert werden musste!

Diktatorisch wäre das Rauchverbot wohl nur dann, wenn das Rauchen generell untersagt würde. Dies ist aber NICHT der Fall, nur die Lokalitäten WO geraucht werden darf sind eingeschränkt worden.

Und ich hab schon einmal gebeten, dass mir einer der "Ich-darf-überall-rauchen-Verfechter" mir aufzählt, welche Verbote nach dem Rauchverbot in den Ländern gekommen sind, in denen dieses schon viele Jahre existiert. Antwort hab ich bis heute noch nie bekommen.

Antworten
wahrheitverpflichtet
50
36
Lesenswert?

NICHT WEG ZU SCHAUEN!

Shisha-Bars gesetzt ist gesetzt wenn jemanden es nicht passt Flughafen und ab und auf nie mehr wieder sehn

Antworten
X22
3
5
Lesenswert?

?? Rätsel, Rätsel

mir gefällt die gesetzte Shisha Bar
und vom Rest der grammatikalisch angewanden Formen, zieht man den Hut, solange nach unten, bis man es nicht mehr sieht.
Zum ganzen Kommetar, es steht jedem Frei sich lächerlich zu machen

Antworten
freeman666
22
90
Lesenswert?

Gute Entscheidung der Richter!

Wenn es wieder Ausnahmen gegeben hätte, würde der nächste Betreiber den Klagsweg beschreiten. Die Betreiber der Shisha Bars werden aber weiter rauchen lassen, da sich die Kontrollore dort eh nicht hintrauen.

Antworten
alberewrm
40
23
Lesenswert?

Schön, ...

... wenn man seinen tiefempfundenen Protorassismus anbringen kann, gell?

Antworten
freeman666
10
45
Lesenswert?

@albernerwrm

Schön, für Sie ein neues Wort gegoogelt zu haben...kannte ich ehrlicherweise noch gar nicht. Aber verwenden Sie Fremdwörter aber auch bestimmungsgemäß, sonst wirkt man ein klein wenig albern. Gell?

Antworten
AndreasToegl
24
101
Lesenswert?

Rechtsbruch

Öffentlich angekündigter Rechtsbruch. Ich hoffe, die Behörden reagieren entsprechend. Schwerpunktkontrollen in diesen Etablissements wären jedenfalls angesagt.

Antworten