Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hobbyköchin Renate ZierlerIhre Kekse helfen benachteiligten Kindern

„Das perfekte Dinner“-Gewinnerin Renate Zierler backt in Seiersberg gemeinsam mit Küchenstars. In vier Stunden will sie mit ihren prominenten Helferinnen und Helfern 200 Kilogramm Kekse an die Schleckermäuler bringen, der Erlös geht an die SOS-Kinderdörfer.

Renate Zierler (Mitte) mit Eveline Wild und Stefan Eder, die beide heute mit ihr in Seiersberg backen werden © privat
 

In der deutschen „Küchenschlacht“ (ZDF) schlug sie sich wacker, bei den „Kochgiganten“ (Puls 4) brachte sie gelernte Köche ins Schwitzen, und dass man bei ihr das „Perfekte Dinner“ (VOX) bekommt, ist seit ihrem kürzlichen Sieg in der gleichnamigen Sendung auch offiziell. Wer gelegentlich Kochsendungen schaut, dem dürfte Renate Zierler bekannt vorkommen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren