AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Unfälle und StausJetzt krachte es auch auf der Südautobahn

Stau nach Unfall zwischen Graz-Ost und -West. Bereits am Morgen hatte ein Unfall im Gratkorntunnel-Süd lange Staus zur Folge.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Unfallstelle
Die Feuerwehr Gratkorn-Markt sicherte die Unfallstelle ab © FF Gratkorn-Markt
 

Nachdem Tunnelsperren bereits den Frühverkehr im Großraum Graz zur Geduldsprobe werden ließen, kam es kurz nach Mittag wieder zu einem Unfall an neuralgischer Stelle. Auf der A2 stießen zwischen dem Knoten Graz Ost und der Abfahrt Feldkirchen ein Pkw und ein Lkw zusammen. Die Unfallstelle liegt in Fahrtrichtung Klagenfurt, nur der Pannenstreifen ist frei. Es staut sich bereits.

Kommentare (5)

Kommentieren
herwig67
0
5
Lesenswert?

Kein Wunder

Zurzeit wird bis Gratkorn Nord gedrängelt und trotz 80er gerast, dass es zu Unfällen kommen muss.

Antworten
ratschi146
0
0
Lesenswert?

nicht nur in Gratkorn Nord

sondern auch ab der Auffahrt Lebring gilt "wer zuletzt bremst ist der Langsamere"

Antworten
havetosay
0
1
Lesenswert?

Eigentlich ...

war der Unfall kurz nach Mittag auf der A2 zwischen Graz West und der Ausfahrt Feldkirchen in Fahrtrichtung Wien .....

Antworten
stprei
1
10
Lesenswert?

Klimadiskussion

Nachdem grade wieder die Klimadiskussion überkocht:
In diesem Beitrag sieht man schön, wo man ansetzen muss. Von Leibnitz/Kaindorf/Lebring kann man wundervoll nach Graz pendeln, wenn man die S-Bahn nutzt. Aber der unflexible 30-Minuten Takt und die Tatsache, dass in Graz die Weiterverteilung einfach schlecht ist, werden die Attraktivität der S-Bahn nicht steigern. Dann bleibt eben - trotz des Ärgers und des Staus - das Auto die bessere Variante.

Antworten
ratschi146
0
2
Lesenswert?

30 min Takt

Was jsr daran unflexibel? Alle halbe Stunde eine Verbindung nach Graz. :-) Andere Ortschaften würden sich darüber freuen.....

Antworten