Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Urteile im Jihadisten-ProzessSieben Jahre Haft für Prediger

Am Grazer Straflandesgericht sind heute die nicht rechtskräftigen Urteile gegen sechs mutmaßliche Jihadisten gefällt worden. Der Prediger wurde zu sieben Jahren Haft verurteilt.

© Jürgen Fuchs
 

Der Prozess gegen sechs mutmaßliche Jihadisten im Grazer Straflandesgericht hat am Donnerstag mit Haftstrafen von fünf Monaten bis sieben Jahren geendet. Die gebürtigen Türken wurden wegen der Verbrechen der terroristischen Vereinigung und der kriminellen Organisation, einige noch wegen staatsfeindlicher Verbindung, schuldig gesprochen. Zwei der Angeklagten wurden freigesprochen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren