AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Fast 63 % mehr HaushalteDer steirische Trend zum Single-Haushalt

Viel mehr Haushalte, aber wenig Bevölkerungswachstum: wie unser Faible für die „Einzelunterkunft“ auf die Wohnlandschaft wirkt.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Egal ob jung oder alt: Immer mehr Steirerinnen und Steirer wohnen alleine
Egal ob jung oder alt: Immer mehr Steirerinnen und Steirer wohnen alleine © stock.adobe.com
 

Die neuen Zahlen der Landesstatistik zur Entwicklung des steirischen Wohnbaus zwischen 1961 (ab diesem Jahr liegt Datenmaterial vor) und 2017 sprechen eine deutliche Sprache: Die Anzahl der Haushalte ist in der Steiermark seit 1961 um fast 63 Prozent gestiegen, das Bevölkerungswachstum betrug in dieser Zeit aber nur knapp acht Prozent.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.