AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Hubschrauber-Absturz nie geklärtOpfer: "Es wurde vertuscht, manipuliert und geschlampt"

Helmut Leitner ist nicht nur vor 13 Jahren mit dem Hubschrauber abgestürzt und konnte noch immer keinen Schadenersatz einklagen, weil das Ministerium den Unfallbericht schuldig blieb. Er war auch Opfer der Amokfahrt von 2015. Nun schildert er sein Leid in einem Buch.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Leitner mit Familie in Graz - das Foto wurde ein Jahr nach der Amokfahrt aufgenommen © Jürgen Fuchs
 

Der Hubschrauber flog rauchend über Maria Lankowitz. Dann ein Knall, das Triebwerk setzte aus. Dem Piloten Helmut Leitner blieben genau 50 Sekunden, um noch eine Hochspannungsleitung zu überfliegen und die Autorotationslandung einzuleiten. Es gelang. Am Hubschrauber entstand Totalschaden, aber die fünf Passagiere und der Pilot blieben unverletzt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren