AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Beschluss in GrazLandesumweltreferenten gegen Tempo 140 auf den Autobahnen

Landesräte für Umwelt und Naturschutz tagten in der steirischen Landeshauptstadt. Einer Aufweichung der Tempolimits auf den Autobahnen erteilten sie eine Absage. Beschlüsse auch gegen AKW Krsko und für regionale Lebensmittelversorgung im öffentlichen Bereich.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Johann Seitinger (Steiermark), Maria Hutter (Salzburg), Anton Lang (Steiermark) und Johannes Rauch (Vorarlberg) © Robert Frankl
 

Die österreichischen Landesumweltreferenten haben sich am Freitag in Graz klar gegen Tempo 140 auf Autobahnen ausgesprochen. Studien der TU Graz belegen den zusätzlichen Stickstoffausstoß der Pkw, was den Klimawandel beschleunige: "Tempo 140 ist Teil des Problems. Das brauchen wir nicht. Für uns ist das keine Zukunftsoption", sagte Vorarlbergs Landesrat Johannes Rauch (Grüne).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren