Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Forschung und DesignAm Weg zum „sprechenden“ Arbeitsplatz

Die Deutschlandsberger Firma Logicdata entwickelt mit 150 Mitarbeitern im F+E- Bereich die Büroarchitektur der Zukunft.

Der Universal-Gelehrte Leonardo da Vinci steht Pate bei Logicdata Deutschlandsberg © Logicdata/(c) Lukas Seufer-Wasserthal
 

Es ist ein imposantes Gebäudeensemble, das am Rande von Deutschlandsberg die rund 280 Mitarbeiter der höchst innovativen Mechatronikfirma Logicdata beherbergt. Das Unternehmen hat speziell in den letzten Jahren einen steilen Aufschwung genommen.
Die Besonderheit der Firma ist für Laien nicht auf den ersten Blick erkennbar, so Entwicklungsleiter Stefan Lukas (CTO).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren