AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ArbeitsunfallArbeiter im Koralmtunnel von Zug erfasst: tot

Ein 53-jähriger Arbeiter ist am Freitag bei einem Baustellen-Unfall im Koralmtunnel ums Leben gekommen. Eine Lokomotive erfasste den Polen, der Fahrer konnte nicht mehr stoppen. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
STEIERMARK: KORALMTUNNEL - VORTRIEB SOLL IN EIN PAAR TAGEN WIEDER VOLL ANLAUFEN
Bild vom Vortrieb im Koralmtunnel © APA/ÖBB/PRINZ
 

Das Unglück ereignete sich am Freitagnachmittag. Gegen 15 Uhr kam es im Baulos KAT 2 im Koralmtunnel (KAT 2) auf steirischem Gebiet zu einem Arbeitsunfall, der für einen Mitarbeiter der Arge Koralmtunnel tödlich endete.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen