AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kein Asyl, keine AbschiebungDie vergessenen Flüchtlinge: Tausende leben illegal im Land

Sie bekommen kein Asyl, können aber nicht abgeschoben werden. Tausende leben illegal im Land – ohne Job, ohne Versicherung, ohne Bleibe. Die Caritas fordert die „Duldung und Grundversorgung“ in diesen Härtefällen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Mit dem Flüchtlingsstrom, der 2015 über Spielfeld ins Land kam (Bild), stiegen die Aufgriffe von Menschen illegalen Aufenthalts massiv an © Quelle: Eurostat, Foto: Alexander Danner
 

Es ist eine der Seiten im Flüchtlingswesen, über die die Politik nicht gerne spricht. In der EU leben Hunderttausende Menschen als U-Boot mit illegalem Aufenthalt – ohne Meldung, Job oder Versicherung. Das Innenministerium hat dazu „keine Statistik“, auch das UN-Flüchtlingswerk UNHCR hat „keine validen Schätzungen“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren