AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LKH GrazNeuer Herz-Fall aufgetaucht: Skledar informiert Staatsanwalt

Mitten in der Aufregung um den Tod eines Patienten bei einer Herztransplantation taucht ein neuer Fall auf.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Operation Herz-Fall Staatsanwalt
© Gernot Eder
 

Der Tod eines Patienten nach einer Herztransplantation am Uniklinikum Graz sorgt für heftige Reaktionen: Das Spenderherz war bei der Entnahme verletzt worden – und das soll zu spät erkannt worden sein. Der Patient, dem das Herz transplantiert wurde, starb.

Kommentare (2)

Kommentieren
Sam125
1
29
Lesenswert?

Verurteilen wir einfach alle Ärzte!

Ich frag mich dann nur, wer mir dann wiedereinmal mein Leben rettet, wenn wir die Ärzte verurteilen, die eigentlich unser Leben retten sollten! Ich weiß schon, jedes Leben ist wertvoll, aber genau die Chirurgen aus den Grazer Spitälern, haben mein Leben nicht nur einmal gerettet!! Daher bedanke ich mich nun einmal bei allen Ärzten und Pflegepersonal für meine mehrmalige Rettung! Denn überall, wo Menschen "werken",können leider auch Fehler geschehen und da ist es wichtig, dass man menschliche Lösungen, für ALLE Betroffenen findet, mit der Bitte an die Ärzte, dass sie sich auch durch Rückschläge, nicht von ihrem Weg der Hilfe abringen lassen sollen! Und wenn Fehler passieren, sie diese auch eingestehen und mit Hilfe und Unterstützung der Kages eine gemeinsame Lösung für die Patienten und Ärzte zu finden!

Antworten
floecking
0
12
Lesenswert?

Kardio Graz

Ich bin seit 2012 auf der Kardiologieambulanz in Graz in Behandlung. Hatte auch schon eine CRT/ICD Implantation. Auch bei den darauffolgenden CRT/ICD Kontrollen und klinischen Untersuchungen kann ich nur positives berichten. Peter K. aus Gleisdorf

Antworten