AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Camouflage-LookAb heute sehen Tarn-Uniformen des Bundesheeres anders aus

Als erste Kaserne bundesweit erhält das Jägerbataillon 18 in St. Michael am Montag die neuen Tarn-Uniformen des Bundesheers. 3000 bis 4000 Soldaten pro Jahr sollen künftig neu eingekleidet werden.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
NEUE UNIFORMEN FUeR DAS BUNDESHEER
So (im Bild links und rechts) werden die neuen Tarn-Uniformen des Bundesheers aussehen © APA/HERBERT PFARRHOFER
 

Erstmals präsentiert wurden sie schon vor zwei Jahren, als noch Hans Peter Doskozil (SPÖ, heutiger LH im Burgenland) Verteidigungsminister war, doch am Montag wird es ernst bzw. die Uniformen fleckiger.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

ichbindermeinung
6
2
Lesenswert?

vielleicht ist kein Ja

vielleicht sollte man zwischendurch mal die Bürger befragen, ob sie es wollen, dass die österr. jungen Frauen u. Männer an der Euroarmee teilnehmen, was bedeutet, dass man schlimmstenfalls auch in den Krieg mit allen Konsequenzen mit den neuen Kampfanzügen für die EU ziehen muss. Die österr. Bevölkerung leidet heute noch an den Folgen des WK2 und dem angerichteten Unheil.

Antworten
DearReaders
1
2
Lesenswert?

Welche Euroarmee

meinen Sie? Es gibt keine und so schnell kommt keine. Notwendig wäre es aber.

Antworten
soni1
4
28
Lesenswert?

Schaut frischer aus!

Gefällt mir gut!

Antworten