Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Eifersuchtsdrama in GrazEx-Lebensgefährten mit Messer attackiert

23-Jähriger wurde schwer am Rücken verletzt. Er ließ sich noch mit einem Taxi ins Krankenhaus bringen.

Eifersuchtsstreit in Graz-Lend © (c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)
 

Sonntagabend brachte ein 23-jähriger Rumäne, der in Graz wohnt, die gemeinsamen Kinder (zwei und drei Jahre alt) zu seiner 24-jährigen Ex-Lebensgefährtin in ihre Wohnung zurück. Weil sich die 24-Jährige - auch eine Rumänin - in einer neuen Beziehung befindet, kam es aus Eifersucht zu einem Streit.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen