AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bankomat-Coup schlug fehlEinbrecher seilten sich mit Lkw-Spanngurten durch Dachluke ab

Die unbekannten Täter seilten sich in der Nacht auf Donnerstag mit Lkw-Spanngurten durch die Dachluke in das Harberger Einkaufszentrum ab. Als sie sich mit einem Winkelschleifer an den Bankomaten zu schaffen machten, wurde ein akustischer Brandalarm ausgelöst.

Bankomat in Werndorf gestohlen
Die Täter wollten einen Bankomat aufschneiden © Jürgen Fuchs/Sujetfoto
 

Das Vorgehen erinnert an so manchen Action-Film, denn die Täter kamen nicht durch die Tür sondern über das Dach. In der Nacht auf Donnerstag brachen unbekannte Täter in einem Einkaufscenter in Hartberg eine Dachluke auf und seilten sich mit Lkw-Spanngurten aus einer Höhe von neun Metern in das Innere des Gebäudes ab.

Dort wollten sie mit einem Trennschleifgerät die Rückseite eines Geldautomaten aufzuschneiden. Der Rauch, der dabei entstand, löste allerdings einen akustischen Brandalarm aus. Die Täter waren wohl gezwungen die Flucht zu ergreifen, ihr Werkzeug ließen sie am Tatort zurück und flüchteten über die Spanngurte und das Dach ins Freie. Ihr Werkzeug ließen sie zurück. Trotz Alarmfahndung konnten sie entkommen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren