AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Vor Disco in LiezenNach Streit niedergefahren: 41-Jähriger weiter in Lebensgefahr

Die Ermittlungen wegen versuchten Mordes laufen in Liezen weiter. Das am Sonntag beschlagnahmte Fahrzeug wird heute von einem Sachverständigen untersucht.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Der Streit hatte vor der Disco begonnen. Ein paar Hundert Meter weiter wurde der 41-Jährige vom Auto erfasst © Martin Mandl
 

Die Ermittlungen der Polizei wegen versuchten Mordes wurden heute in Liezen fortgesetzt. Wie berichtet waren Streitigkeiten in einer Disco Sonntagfrüh völlig eskaliert. Gegen einen 28-Jährigen und eine 28-Jährige wird  wegen versuchten Mordes ermittelt. Der Mann soll mit dem Auto absichtlich auf drei Männer losgefahren sein, nachdem die 28-jährige Frau in einer Disco belästigt wurde. Wie berichtet, hatte einer der drei Rumänen die Frau bedrängt. Er soll zunächst versucht haben, sie zu küssen. Vor der Disco kam es zu weiteren Belästigungen und zum Streit. Einer zog an den Haaren der Frau und das Paar flüchtete ins Auto und fuhr weg.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen