Einbruchsdiebstahl300 Stangen Zigaretten erbeutet

In eine Trafik in Liezen sind unbekannte Täter eingestiegen. Sie stahlen mehrere hundert Stangen Zigaretten und andere Waren. Die Polizei Liezen bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

© APA/HELMUT FOHRINGER
 

Rund 300 Stangen Zigaretten, E-Zigaretten, hochwertige Feuerzeuge und Bargeld: Die Diebe, die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in eine Trafik im westlichen Stadtgebiet von Liezen eindrungen sind, machten ordentlich Beute.

Die Polizei vermutet, dass die Tat von mehreren Personen begangen worden ist, die Tatausführung dürfte in professioneller Art und Weise erfolgt sein. Für den Abtransport des Diebsgutes dürften die Täter  größere Behältnissen (Taschen oder ähnliches) verwendet haben.

Die Polizeiinspektion Liezen liezen bittet darum, verdächtige Beobachtungen und Hinweise zur Täterschaft mitzuteilen: Die Telefonnummer lautet 059 133-6340. Die Tat muss zwischen 21. Juni, 18 Uhr, und 22. Juni, 6.30 Uhr, erfolgt sein.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen