SchladmingSeilbergung bei Gollinghütte

Ein Niederländer verletzte sich in den Niederen Tauern.

C 14 im Einsatz
C 14 im Einsatz © Gernot Eder
 

Zu einer Seilbergung im Bereich der Gollinghütte in den Niederen Tauern  kam es am Montag Nachmittag. Ein junger Niederländer, der in einer Gruppe mit zwei anderen unterwegs war, erlitt im Bereich des Greifenberg eine Schulterluxation.

Er wurde mittels Tau vom Hubschrauber Christophorus 14 geborgen und nach Schladming ins Spital geflogen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen