RTL am KronplatzTessa Worley fährt zum Sieg, ÖSV-Damen weit abgeschlagen

Dank einer starken Fahr im zweiten Durchgang setzte sich Tessa Worley am Ende im Riesentorlauf am Kronplatz durch. Für die Österreicherinnen war es wieder einmal ein gebrauchter Tag.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Jubel bei Tessa Worley
Jubel bei Tessa Worley © (c) AFP (MARCO BERTORELLO)
 

Der Liveticker zum Nachlesen!

Mit einer starken Vorstellung im zweiten Durchgang feierte Tessa Worley im Riesentorlauf am Kronplatz ihren 14. Sieg in dieser Disziplin. Die Französin setzte sich mit 0,27 Sekunden vor der Schweizerin Lara Gut-Beharmi durch. Das Podium komplettierte Marta Bassino mit 0,73 Sekunden Rückstand. Halbzeit-Führende Michelle Gisin (+1,32) musste sich am Ende mit Platz sechs begnügen. "Ich habe richtig attackiert und bin deshalb echt stolz auf diese Leistung. Auf diesem Hang musst du immer ales geben und es begleitet dich immer ein schlechtes Gefühl. Man darf aber keine Angst vor Fehlern haben und muss einfach Gas geben, das ist mir heute gelungen", sagte die Lebensgefährtin von Julien Lizeroux zum Sieg.

Für die ÖSV-Damen gab es erneut nichts zu holen. Beste Österreicherin wurde Stephanie Brunner (+2,60) auf Rang 15. "Ich habe bis zum Schluss gekämpft aber es war wirklich schwer zu fahren. Gegen die Spur war es sehr unruhig und da tat ich mir schon sehr schwer. Jetzt muss ich schauen, dass ich das in den Griff bekomme und dann würde es schon wieder ganz gut passen", resümierte sie nach der Entscheidung. Direkt hinter Brunner fanden sich Ramona Siebenhofer (+2,74) und Katharina Liensberger (+3,21) ein. Letztere war mit der Leistung gar nicht zufrieden: "Vor allem im Steilhang und an den unruhigen Stellen habe ich Aufholbedarf. Ich muss einfach die Schwünge treffen und Zug auf den Ski bringen. Derzeit gelingt mir das nicht so gut." Ähnlich sah Siebenhofer ihren Auftritt. Die Entwicklung zeige zwar "nach vorne", vor allem bei "unrhythmischen Passagen" sei aber noch viel mehr möglich.

Katharina Truppe (+3,47), Elisa Mörzinger (+3,69) und Franziska Gritsch (+4.02) komplettierten das Ergebnis auf den Plätzen 19, 20 und 24.

+

Ski Weltcup Damen: Alle Siegerpodeste der Saison 2020/21

17.10.2020, Sölden, Riesentorlauf

  1. Marta Bassino (ITA)
  2. Federica Brignone (ITA)
  3. Petra Vlhova (SK)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

GEPA pictures

21.11.2020, Levi, Slalom

  1. Petra Vlhova (SVK)
  2. Mikaela Shiffrin (USA)
  3. Katharina Liensberger (AUT)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

GEPA pictures

22.11.2020, Levi, Slalom

  1. Petra Vlhova (SVK)
  2. Michelle Gisin (SUI)
  3. Katharina Liensberger (AUT)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

GEPA pictures

26.11.2020, Lech, Parallelrennen

  1. Petra Vlhova (SVK)
  2. Paula Moltzan (USA)
  3. Lara Gut-Behrami (SUI)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

APA/EXPA/JOHANN GRODER

12.12.2020, Courchevel, Riesentorlauf

  1. Marta Bassino (ITA)
  2. Sara Hector (SWE)
  3. Petra Vlhova (SVK)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

GEPA pictures

14.12.2020, Courchevel, Riesentorlauf

  1. Mikaela Shiffrin (USA)
  2. Federica Brignone (ITA)
  3. Tessa Worley (FRA)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

GEPA pictures

18.12.2020, Val d'Isere, Abfahrt

  1. Corinne Suter (SUI)
  2. Sofia Goggia (ITA)
  3. Breezy Johnson (USA)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

AFP

19.12.2020, Val d'Isere, Abfahrt

  1. Sofia Goggia (ITA)
  2. Corinne Suter (SUI)
  3. Breezy Johnson (USA)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

AFP

20.12.2020, Val d'Isere, Super-G

  1. Ester Ledecka (CZE)
  2. Corinne Suter (SUI)
  3. Frederica Brignone (ITA)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

AFP

29.12.2020, Semmering, Slalom

  1. Michelle Gisin (SUI)
  2. Katharina Liensberger (AUT)
  3. Mikaela Shiffrin (USA)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

APA/EXPA/FLORIAN SCHRÖTTER

3.1.2021, Zagreb, Slalom

  1. Petra Vlhova (SVK)
  2. Katharina Liensberger (AUT)
  3. Michelle Gisin (SUI)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

GEPA pictures

9.1.2021, St. Anton, Abfahrt

  1. Sogia Goggia (ITA)
  2. Tamara Tippler (AUT)
  3. Breezy Johnson (USA)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

GEPA pictures

10.1.2021, St. Anton, Super-G

  1. Lara Gut-Behrami (SUI)
  2. Marta Bassino (ITA)
  3. Corinne Suter (SUI)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

GEPA pictures

12.1.2021, Flachau, Slalom

  1. Mikaela Shiffrin (USA)
  2. Katharina Liensberger (AUT)
  3. Wendy Holdener (SUI)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

GEPA pictures

16.1.2021, Krajnska Gora, Riesentorlauf

  1. Marta Bassino (ITA)
  2. Tessa Worley (FRA)
  3. Michelle Gisin (SUI)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

AP

17.1.2021, Krajnska Gora, Riesentorlauf

  1. Marta Bassino (ITA)
  2. Michelle Gisin (SUI)
  3. Meta Hrovat (SLO)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

GEPA pictures

22.1.2021, Crans Montana, Abfahrt

  1. Sofia Goggia (ITA)
  2. Ester Ledecka (CZE)
  3. Breezy Johnson (USA)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

GEPA pictures

23.1.2021, Crans Montana, Abfahrt

  1. Sofia Goggia (ITA)
  2. Lara Gut-Behrami (SUI)
  3. Elena Curtoni (ITA)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

AFP

24.1.2021, Crans-Montana, Super-G

  1. Lara Gut-Behrami (SUI)
  2. Tamara Tippler (AUT)
  3. Federica Brignone (ITA)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

GEPA pictures

26.1.2021, Kronplatz, Riesentorlauf

  1. Tessa Worley (FRA)
  2. Lara Gut-Behrami (SUI)
  3. Marta Bassino (ITA)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

(c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Patrick Steiner)

30.1.2021, Garmisch Partenkirchen, Super-G

  1. Lara Gut-Behrami (SUI)
  2. Kajsa Vickhoff Lie (NOR)
  3. Marie-Michele Gagnon (CAN)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

GEPA pictures

1.2.2021, Garmisch Partenkirchen, Super-G

  1. Lara Gut-Behrami (SUI)
  2. Petra Vlhova (SVK)
  3. Tamara Tippler (AUT)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

GEPA pictures

26.2.2021, Val di Fassa, Abfahrt

  1. Lara Gut-Behrami (SUI)
  2. Ramona Siebenhofer (AUT)
  3. Corinne Suter (SUI)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

AP

27.2.2021, Val di Fassa, Abfahrt

  1. Lara Gut-Behrami (SUI)
  2. Corinne Suter (SUI)
  3. Kira Weidle (GER)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

GEPA pictures

28.2.2021, Val di Fassa, Super-G

  1. Federica Brignone (ITA)
  2. Lara Gut-Behrami (SUI)
  3. Corinne Suter (SUI)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

GEPA pictures

6.3.2021, Jasna, Slalom

  1. Mikaela Shiffrin (USA)
  2. Petra Vlhova (SVK)
  3. Wendy Holdener (SUI)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

AFP

7.3.2021, Jasna, Riesentorlauf

  1. Petra Vlhova (SVK)
  2. Alice Robinson (NZL)
  3. Mikaela Shiffrin (USA)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

AFP

12.3.2021, Aare, Slalom

  1. Petra Vlhova (SVK)
  2. Katharina Liensberger (AUT)
  3. Mikaela Shiffrin (USA)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

GEPA pictures

13.3.2021, Aare, Slalom

  1. Katharina Liensberger (AUT)
  2. Mikaela Shiffrin (USA)
  3. Wendy Holdener (SUI)

Hier kommen Sie zum Rennbericht!

GEPA pictures
1/29

Kommentare (1)
4e49ee76994728c6d666ac2c5e590433
0
4
Lesenswert?

Mit den Zeitrückständen

und den Ausreden ist keine einzige Nationalkaderwürdig! Diese Leistung reicht momentan nicht einmal für den Europacup!