AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ex-Ski-StarNach tragischem Tod der Tochter: Berührendes Geschenk für Bode Miller

Im Juni des heurigen Jahres verloren Bode Miller und seine Frau Morgan die gemeinsame Tochter Emeline auf tragische Art und Weise. Nun spendet ein Weihnachtsgeschenk dem Ex-Ski-Star Trost.

Bode Miller mit seinem "liebsten Weihnachtsgeschenk" © SCREENSHOT/INSTAGRAM
 

Diese Tragödie machte im Jahr 2018 betroffen: Ex-US-Ski-Star Bode Miller und seine damals schwangere Frau Morgan trauerten im Juni um ihre 19 Monate alte Tochter Emeline. Das Mädchen war während einer Feier bei Nachbarn im Pool ertrunken. "Nie in Millionen Jahren hätten wir gedacht, einmal solch einen Schmerz zu fühlen", erklärte Miller damals auf Instagram. "Unser kleines Mädchen hat das Leben geliebt und hat es jeden Tag ausgekostet." Der 40-jährige Miller postete dazu mehrere Fotos der Kleinen. Rettungskräfte hatten Emeline noch zu reanimieren versucht, sie verstarb aber später im Krankenhaus.

Wie schwer das erste Weihnachten ohne Emeline für die Familie war, zeigt ein Foto auf Instagram: Die Eltern posteten ein gemeinsames Bild mit Emelines vier Geschwistern und dem Text: "Frohe Weihnachten an unser Mädchen im Himmel. Wir vermissen dich!"

Als kleinen Trost erhielt Miller, der erfolgreichste männliche amerikanische Skifahrer aller Zeiten, ein besonderes Geschenk: personalisierte Skier mit einem Bild von Emeline aufgedruckt. "Mein liebstes Weihnachtsgeschenk. Heute nehme ich mein Mädchen zum Skifahren mit", schrieb er dazu auf Instagram.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren