Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ATP Finals Jürgen Melzer und Edouard Roger-Vasselin verlieren Auftakt-Partie

Wahrlich einen unguten Start haben Jürgen Melzer und Edouard Roger-Vasselin bei den ATP-Finals hingelegt. Der Österreicher und der Franzose unterliegen Mate Pavic und Bruno Soares in drei Sätzen-

Jürgen Melzer und Edouard Roger-Vasselin  verlieren die AUftakt-Patie bei den ATP Finals
Jürgen Melzer und Edouard Roger-Vasselin verlieren die AUftakt-Patie bei den ATP Finals © Frank Augstein
 

Jürgen Melzer und sein französischer Partner Edouard Roger-Vasselin sind am Montag mit einer Niederlage in die ATP Finals in London gestartet. Das Duo musste sich nach starkem Start vor allem von Melzer den Weltranglisten-Ersten Mate Pavic/Bruno Soares (CRO/BRA-1) nach 83 Minuten mit 7:6(6),1:6,4:10 geschlagen geben.

Die österreichisch-französische Paarung trifft nun am Mittwoch in der Round-Robin-Gruppe "Bob Bryan" auf die Montag-Verlierer der ersten Partie, John Peers/Michael Venus (AUS/NZL-6).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren