Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VideoFrench Open: Überraschung durch deutschen Qualifikanten

Der 22-jährige Deutsche Daniel Altmaier siegte gegen den Italiener Matteo Berrettini in drei Sätzen.

Daniel Altmaier © GEPA pictures
 

Bei den French Open gab es am Samstag eine große Überraschung. Der deutsche Qualifikant Daniel Altmaier setzte sich in Runde drei gegen den als Nummer sieben gesetzten Italiener Matteo Berrettini glatt in drei Sätzen mit 6:2, 7:6, 6:4 durch. Der 22-Jährige trifft nun im Achtelfinale auf den Spanier Pablo Carreno Busta, der seinen Landsmann Roberto Bautista Agut in vier Sätzen bezwang.

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.