AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Im 300-Meter-BewerbSchießen: Pickl holt EM-Gold mit Weltrekord

Da braucht man ein wirklich gutes Auge: Gewehrschütze Bernhard Pickl holte sich EM-Gold im 300-Meter-Bewerb - mit neuem Weltrekord.

SCHIESSEN: OeSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFTEN FUeR LUFTDRUCKWAFFEN
EM-Gold und Weltrekord: Bernhard Pickl © APA/EXPA/JOHANN GRODER
 

Der Sportschütze Bernhard Pickl hat bei den Europameisterschaften seinen Titel im 300-m-Bewerb mit dem Standardgewehr erfolgreich verteidigt. Den neuerlichen Gold-Gewinn nach 2017 schaffte der 28-jährige Niederösterreicher in Tolmezzo (Italien) mit Weltrekord. Mit 591 Ringen im Dreistellungsmatch übertraf er die bisherige Bestmarke um zwei Ringe.

Pickl setzte sich in diesem nichtolympischen Bewerb vor dem Schweden Karl Olsson (590) und dem Norweger Simon Claussen (589) durch. "Ich habe bereits in der gestrigen Elimination immer besser hineingefunden und konnte dieses Gefühl im heutigen Bewerb von Anfang an mitnehmen. Nach der langen und harten Zeit mit vielen schlechten Ergebnissen ist dieser Erfolg einfach unglaublich und die Freude riesig", sagte Pickl.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.