Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Rad-Profi im InterviewWiesberger ist Teil von Marco Hallers Austauschprogramm

Auf den Klagenfurter Marco Haller (29) vom Team Bahrain-McLaren wartet eine intensive Renn-Phase. Nach einem Trainingscamp und Quali-Rennen hofft er auf einen Tour-Einsatz.

Marco Haller
Sprint-Spezialist und Golf-Begeisterter Marco Haller © BettiniPhoto©2020
 

In der Corona-Zeit haben viele begonnen zu backen oder zu laufen. Sie haben, so hört man, begonnen, Golf zu spielen. Ihr Resümee?
Marco Haller: Ich war ja nicht ausgelastet und habe mir einen anderen Zeitvertreib gesucht. Mich hat tatsächlich das GolfFieber gepackt. Und es ist hipper und cooler als sein Ruf. Mittlerweile tausche ich mich mit Golf-Profi Bernd Wiesberger aus, er erhält im Gegenzug von mir Rad-Tipps.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren