AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LeichtathletikLagger verpasste EM-Medaille

Die Kärntnerin Sarah Lagger landete im Siebenkampf der U23-Europameisterschaft in Gävle auf dem fünften Rang. Sie kam dennoch über 6000 Punkte.

Im Kugelstoßen lief es für Lagger ausgezeichnet. © (c) APA/EXPA/PETER RINDERER (EXPA/PETER RINDERER)
 

Sarah Lagger hat bei der U23-EM der Leichtathleten in Gävle als Siebenkampf-Fünfte mit 6.026 Punkten eine neue Bestleistung und eine Medaille verpasst. Die 19-Jährige blieb damit erstmals bei einem internationalen Großereignis ohne Edelmetall, sie war das erste Mal in dieser Alterskategorie im Einsatz. Gold ging an die Schweizerin Geraldine Ruckstuhl (6.274).

"Es waren schwierige Bedingungen. Ich habe alles gegeben. Die Medaille knapp zu verpassen, kann passieren. Es ist jedenfalls Ansporn für nächstes Jahr", sagte Lagger, der 67 Punkte auf Bronze fehlten. Ziel ist die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren