AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BeachvolleyballPlesiutschnig/Schützenhöfer siegen in Baden

Zweiter World-Tour-Erfolg für Lena Plesiutschnig und Katharina Schützenhöfer. Die Steirerinnen siegten beim 1*-Turnier in Baden. Auch im morgigen Herren-Finale ist Österreich zu favorisieren.

Lena Plesiutschnig und Katharina Schützenhöfer jubeln
Lena Plesiutschnig und Katharina Schützenhöfer jubeln © GEPA pictures
 

Großer Erfolg beim Heimturnier: Die Steirerinnen Lena Plesiutschnig und Katharina Schützenhöfer haben das 1*-Turnier der World Tour in Baden gewonnen. Im Finale setzten sich die beiden, die als Nummer eins ins Turnier gegangen sind, gegen die Niederländerinnen Stam/Wouters durch. Die Holländerinnen haben in ihrem Halbfinale den östereichischen Zwillingsschwestern Nadine und Theresa Strauss keine Chance gelassen.

Keine Chance ließen dann Plesiutschnig/Schützenhöfer den Niederländerinnen: 21:17, 21:12 - das Finale war eine einseitige Angelegenheit. Für die Steirerinnen ist der Triumph in Baden der zweite auf der World Tour. Im Vorjahr mussten sie sich im Finale des Heimturniers noch geschlagen geben.

Österreicher auch im Herrenfinale

Auch im Herrenfinale wird morgen eine Paarung aus Österreich vertreten sein. Clemens Doppler und Alexander Horst, Sieger im Vorjahr, treffen im Halbfinale nämlich auf Alexander Huber und Christoph Dressler. Spielbeginn ist um 11 Uhr. Das zweite Halbfinale bestreiten Sivolap/Yarzutkin aus Russland und Huerta A./Menéndez aus Spanien. Beide österreichischen Paarungen wären im Finale zu favorisieren, liegen in der Setzliste vor den Russen und Spaniern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren