Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zukünftige Olympia-HoffnungAchtjährige Kanadierin Rory van Ulft hebt bereits 80 Kilogramm

Rory van Ulft gilt im Gewichtheben als Kanadas Hoffnung für die Zukunft. Sie hebt mit acht Jahren bereits 80 Kilogramm.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Nicht Pippi Langstrumpf, sondern Rory van Ulft gilt wohl als stärkstes Mädchen der Welt. Die Kanadierin schrieb bereits mehrmals Geschichte, hat mit zarten sieben Jahren bereits unglaubliche 80 Kilogramm beim Kreuzheben gemeistert. Zum Vergleich: Sie selbst wiegt gerade einmal ein Viertel davon.

Vor zwei Jahren begann die Achtjährige, mit schweren Gewichten zu trainieren. In der Woche kommt sie schnell auf zehn Stunden Training, um fit zu bleiben. Das zahlt sich anscheinend aus. Sie wurde bereits Nationalmeisterin in der Klasse unter elf und unter 13.

"Ich mag es, stärker zu werden. Wenn ich stärker bin, kann ich mehr tun und werde bei allem, was ich versuche, immer besser. Ich denke nicht darüber nach, was vorher war oder was danach kommen wird. Ich denke über nichts nach. Ich mache einfach meinen Kopf frei und tue es", erklärte die zukünftige Olympia-Hoffnung aus Kanada.

Kommentare (15)
Kommentieren
dieRealität2020
0
1
Lesenswert?

Bis zur Olympiade ist noch ein weiter Weg, bei dem Beständigkeit gefragt ist.

.
Unglaublich aber Realität. Aufgrund der Statistik (Kreuzheben bei Erwachsenen) beim Kreuzheben und seiner Verhältnismäßigkeit hätte sie noch in Gegenüberstellung zum Körpergewicht von 25 kg noch einen möglichen Spielraum auf 100 kg (1:4). Entscheidend sind hier die gesundheitlichen Voraussetzungen und wenn es tatsächlich ihr eigener Wunsch ist, warum nicht.
.
Hoffe das die Tätowierungen nicht echt sind, sondern nur Bodypainting. Denn das wäre aus meiner Sicht von den Eltern gegenüber ihren Kind unverantwortlich. Im Bild sehe ich, wenn auch respektabel, 2 Hantel zu 10 kg mit einer Langhantelstange 15 kg, sichtbar der 2. Versuch (35 kg) den sie noch nicht absolviert hat!
.
Wenn es von den Kindern selbst kommt und die Eltern ihre Kinder ärztlich und gesundheitlich begleiten und versorgen, warum nicht. Kinder haben nicht anders als Erwachsene u.a. einen Ehrgeiz sich darzustellen, sollte nur in der richtigen Verhältnismäßigkeit sein.

Alfa166
0
16
Lesenswert?

Na damn hoffe ich mal, dass die tattoos nur aufgemalt und nicht gestochen sind.

Weil das wäre in meinen Augen zusätzlich zum Gewichtheben ein klares No-go für ein 8 jähriges Kind.

judohaus
2
4
Lesenswert?

35kg

Laut Anzeige im Hintergrund sind es 35kg

griesbocha
0
4
Lesenswert?

Es ist von 80 kg Kreuzheben die Rede im Text.

Wenn du nicht weißt, was Kreuzheben ist, solltest du es nachschlagen, bevor du unwissend deinen Senf dazu gibst.

scionescio
3
48
Lesenswert?

Den Eltern gehört das Kind sofort weggenommen ...

... damit noch gerettet werden kann, was zu retten ist - sonst ist das KInd später ein Krüppel mit ständigen Schmerzen!

Politisch_Unkorrekter
7
0
Lesenswert?

so ein blödsinn

Die zahllosen fettleibigen Kinder gehören - wenn schon - weggenommen.
Gewichtheben ist ein toller Sport, vor allem für Mädchen. Konzentration, Kraft, Technik, Koordination. Die Trainer in diesem Sport wissen, wie man richtig hebt.

petera
15
12
Lesenswert?

Dann müsste man fast 20% der Eltern

Die Kinder wegnehmen. Dem so hoch ist die Rate der übergewichtigen Kinder. Da geht es den Gelenken auch nicht besser.

Ifrogmi
0
10
Lesenswert?

ein 25kg kind hebt 80 kg, also müsste ein übergewichtiges ...

... 25kg kind 105 kg wiegen. das ist dann doch eher unwahrscheinlich.

tupper10
2
54
Lesenswert?

Eine Sechsjährige, die mit Gewichten trainiert...

.. und mit acht Jahren ihr vierfaches Körpergewicht hebt? Ich kann nur sagen: unverantwortlich!! Da sind die Knochen noch nicht gefestigt, das führt zu irreparablen Schäden. Ab 8 Jahren kann man Training mit leichten Zusatzgewichten andenken. Davor Krafttraining nur mit dem eigenen Körper!

Lodengrün
3
37
Lesenswert?

Warum der Artikel

Bei diesem Kind ist doch noch alles im Wachstum. Dann solche Kräfte einwirken lassen. Verstehe den Verband nicht.

floschlo
1
23
Lesenswert?

80kg oder 80lbs?

Sicher mit den 80kg? Bitte überprüft, ob es hier zu einem Umrechnungsfehler gekommen ist. 40kg sind noch immer unglaublich viel für das Alter. Auf dem Video zB hat sie 31 oder 36 kg geschafft (Stange 10 oder 15kg (ist nicht genau zu erkennen) + 2x 10kg (grüne Platten) + 2x 0,5kg (weiße Platten).

mitredner
0
9
Lesenswert?

Danke

.... eine 40kg-Stange wird es eher nicht sein - trotzdem unglaublich, und wahrscheinlich nicht nur gesund für ein Kind im Wachstum.

Fairerweise sollte man das Argument der Überbelastung dann auch bei allen anderen Sportarten anwenden, inklusive Ballett, sobald es "um was geht".

floschlo
1
10
Lesenswert?

Kreuzheben klingt plausibler :)

@kleinezeitung danke für das Update.

Ein Feedback noch: Es wäre toll, wenn ein Fehler im Artikel beseitigt wurde eine ähnliche Anmerkung von eurem Redaktionsteam kommen würde, wie zB bei spiegel.de

"Anmerkung der Redaktion: In einer früheren Version des Textes hieß es, aktuell würden 14 Prozent der Beschäftigten im Homeoffice arbeiten. Tatsächlich wurde diese Zahl im November erhoben. "

KleineZeitung
1
5
Lesenswert?

@floschlo

Danke für Ihren Hinweis und das Feedback, leiten wir gerne an unsere Redaktion weiter.

Freundlichen Gruß.

LacknerH
4
49
Lesenswert?

Verantwortungslos,

was hier einem kindlichen Körper angetan wird. Bleibende Schäden werden sich nicht vermeiden lassen. Schon normales Krafttraining muss sehr vorsichtig betrieben werden, so lange der Körper nicht voll entwickelt ist.