Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KunstturnenBenda und Höck räumten bei der Staatsmeisterschaft ab

Fünf Staatsmeistertitel für Alexander Benda (darunter der Mehrkampftitel und jener mit der Mannschaft mit dem ATG) und einer für Vinzenz Höck - die Steirer können mit dem Abschneiden bei der Staatsmeisterschaft zufrieden sein.

Alexander Benda und Vinzenz Höck
© GEPA pictures
 

Alexander Benda hat bei den Staatsmeisterschaft im Kunstturnen in Egg/Bregenzerwald insgesamt fünf Titel gewonnen. Der 23-Jährige sicherte sich den Mehrkampf und den Mannschaftserfolg mit Allg. TV Graz sowie Goldmedaillen am Boden, dem Barren und Reck. Vier Titel heimste Vorarlbergs Lokalmatadorin Marlies Männersdorfer ein, ebenfalls im Mehrkampf und mit der Mannschaft TS Jahn Lustenau sowie am Schwebebalken und Stufenbarren.

Zwei Einzel-Titel am Sonntag gingen an Ricardo Rudy (OÖN), der sich am Pauschenpferd und am Sprung durchsetzte, sowie je einer an Elisa Hämmerle (V/Boden), Jasmin Mader (T/Sprung) und Vinzenz Höck (ST/Ringe).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren