Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neuwahl im Eishockey-VerbandKlaus Hartmann tritt zur Präsidenten-Wahl an

Im letztmöglichen Moment gab der Vize-Präsident des Kärntner Eishockey-Verbandes, Klaus Hartmann, seine Kandidatur zum Präsidenten des Österreichischen Eishockeyverbandes bekannt. Damit kommt es am 27. Juni in Villach zu einer Kampfabstimmung um den Chef-Posten.

ÖEHV-Präsident Gernot Mittendorfer bekommt bei der Wahl am 27. Juni Konkurrenz aus Kärnten © gepa
 

Lange Zeit hielt man sich vonseiten des Österreichischen Eishockeyverbandes und der Landesverbände zum Thema Präsidentenwahl bedeckt. Noch im Jänner scheiterte eine Gegenkandidatur von Markus Praschl, Vorstandsmitglied der Junior Capitals, an der zuvor zugesagten Unterstützung der Mehrheit der Landesverbände. Jetzt, zwei Wochen vor der ÖEHV-Generalversammlung in Kärnten, wurde, mit tatkräftiger Unterstützung des Kärntner Verbandes, ein Wahlvorschlag eingebracht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren