AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Aich/Dob unterliegt in BrckoIn Bosnien knapp am Sieg vorbei geschrammt

Die Chance auf den Sieg war für SK Zadruga Aich/Dob in der Volleyball-Mevza-Liga bei Mladost Brcko da. Doch die noch zu unerfahrene Mannschaft aus Bleiburg unterlag gegem Bosniens Meister nach 2:15 Stunden 2:3. ATSC Wildcats spielen am Samstag, 12. Oktober, in Wien.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das Team von SK Aich/Dob versuchte alles, am Ende reichte es doch nicht zum Erfolg. © GEPA pictures
 

SK Zadruga Aich/Dob durfte als erstes Team in der Mevza-Liga-Geschichte ein Match in Bosnien bestreiten. Gegen den bosnischen Meister Mladost Brcko zeigten die Bleiburger phasenweise sehr gutes Volleyball. Zum Sieg reichte es aber nicht. Den verspielte das Team im vierten Satz. Den fünften verlor SK Aich/Dob nach 2:15 Stunden Kampf gegen den Champions-League-Teilnehmer 13:15.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren