AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

2. Klasse EZur Vorauswahl steht: Frantschach

Bis Freitag, 20 Uhr, läuft die Vorauswahl zum "Fußballer des Jahres". Diesmal: Frantschach.

© 
 

Die Kleine Zeitung und der Kärntner Fußballverband suchen Kärntens Fußballer des Jahres.

Die Wahl erfolgt in zwei Schritten:

1. Die Vorausscheidung

Jede Woche wird innerhalb der Vereine ein Sieger ermittelt. Diesmal in der 2. Klasse E: Frantschach. Die Leitungen sind bis Freitag, 20 Uhr, geöffnet.

Bisherige Sieger: Kuester (Maria Rojach), Oberdorfer (St. Andrä 1b), Rene Jesse (Sittersdorf), Stark (Magdalensberg), Brunner (Haimburg), Pirker (Reichenfels), Enzi (Völkermarkt/Diex), Schütz (Brückl), Grillitsch (Preitenegg), Tengg (St. Margarethen/Lav. 1b), Huber (Klopein), Urach (ATSV/St. Stefan 1b), Kogler (St. Peter/Wall.).

Gewählt werden können alle Kicker, die für den jeweiligen Verein zumindest die Hälfte der Spiele der Saison 2017/18 bestritten haben.

2. Das Finale

In der Woche zwischen 4. und 10. Juni kommt es zur entscheidenden Wahl. Hier stellen sich alle Vereinssieger innerhalb ihrer Liga dem Voting.

Kommentieren