AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ORF-SchwerpunktArnautovic, Mählich und die Erinnerungen an Cordoba 1978

Heute erfolgt der Ankick zur Fußball-WM - und der ORF erinnert sich an Córdoba 1978 mit einer Doku, einer Spielanalyse und, natürlich, dem Spiel.

Immer wieder Cordoba?
Immer wieder Cordoba? © (c) ORF
 

Marko Arnautovic dürfte sich getäuscht haben. „Wir haben immer gehört 'Córdoba, Córdoba', jetzt heißt es Klagenfurt“, teilte der Fußball-Legionär letzte Woche nach dem Triumph im freundschaftlichen Länderspiel gegen Deutschland mit. Wir haben „Córdoba zur Ruhe gebracht“, hoffte er - wohl vergeblich - auf das Ende eines Mythos, der sich heuer zum 40. Mal jährt.

Zum Überleben trägt heute auch der ORF bei. Am heutigen Tag des WM-Eröffnungsspiels (Russland - Saudi-Arabien, 17 Uhr) erinnert man sich dort mit einer neuen Córdoba-Doku an den legendären „I wer' narrisch“-Moment. Danach analysieren Roman Mählich und Herbert Prohaska das Spiel mit modernen technischen Möglichkeiten.

Der Fußball-Tag in ORF eins

15.30 Uhr: Beginn der WM-Berichterstattung
16.30 Uhr: Die WM-Eröffnungsfeier in Moskau
17.00 Uhr: Eröffnungsspiel Russland - Saudi Arabien
19.05 Uhr: Österreich - BRD 1978. Herbert Prohaska und Roman Mählich analysieren mit modernen Mitteln das legendäre Cordoba-Spiel.
20.15 Uhr: Immer wieder Cordoba? Die Doku.
21.30 Uhr: WM-Club zum Thema Cordoba. Mit Kabarettist Florian Scheuba und Sportreporter-Legende Marcel Reif.
0.00 Uhr: Das Cordoba-Spiel in der Originalübertragung von 1978.

Der ORF zeigt 56 der insgesamt 64 WM-Spiele live und liefert insgesamt 220 Stunden Fußball aus Russland. Dafür wird ORF eins (und das ZDF) bis 15. Juli zum beinahe monothematischen Kick-Kanal: Los geht es täglich um circa 13 Uhr mit den Highlights des Vortages. Zu Ende geht der typische WM-Tag kurz vor Mitternacht. Für den ORF, der in der kommenden Saison keine Bundesliga-Livespiele mehr zeigt, ist die WM ein Mammutprojekt: 100 Mitarbeiter sind involviert.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

büffel
0
1
Lesenswert?

Bin genervt

Ich habe wenig Ahnung von Fußball, aber bitte, bitte, bitte hört mir endlich mit dem Cordoba-Thema auf. Die Zeiten sind lange vorbei, und kommen auch nicht wieder.

Antworten