Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fußball-LandesligaBrauneis ist der torgefährlichste Stürmer der Landesliga

Lange Zeit führte Voitsberg die Tabelle der Landesliga an, doch ausgerechnet vor dem Zeitpunkt der Unterbrechung überholte Fürstenfeld die Voitsberger.

Voitsberg vs. Gnas
Daniel Brauneis © (c) Richard Purgstaller (Richard Purgstaller)
 

Allerdings hat der ASK auch zwei Spiele weniger ausgetragen. Platz eins hat Voitsberg hingegen in der Torjägerliste inne. Daniel Brauneis ist mit zehn Treffern der gefährlichste Landesliga-Angreifer. „Für einen Stürmer ist es immer schön, wenn man trifft, aber ich kann mir davon nichts kaufen“, sagt Brauneis. Auch Teamkollege Jürgen Hiden war zum Saisonstart ganz oben in der Schützenliste zu finden. „Ein internes Duell gibt es nicht, wichtig ist, dass wir die Tore machen“, sagt Brauneis. Das Ziel ist bei den Voitsbergern ohnehin klar definiert. „Vielleicht wäre in der Hinrunde noch mehr möglich gewesen, aber Ziel Nummer eins ist der Meistertitel. Das wäre schön zu unserem 100-jährigen Jubiläum“, sagt der 34-Jährige, der Mettersdorf, Fürstenfeld und die Lafnitz Amateure als härteste Konkurrenten sieht.

» Spielberichte und Live-Ticker von Ihrem Fußballverein auf ligaportal.at
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren