Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Günter HafnerTiefe Trauer um ehemaligen Manager des FC Kärnten

Der ehemalige Manager des FC Kärnten ist überraschend kurz vor seinem 60. Geburtstag verstorben.

Günter Hafner © GEPA pictures
 

Er war das Sprachrohr des FC Kärnten, jetzt ist es für immer verstummt. Günter Hafner, in der erfolgreichen Zeit Anfang der 2000er-Jahre Manager des Traditionsklubs, ist völlig überraschend sechs Tage vor seinem 60. Geburtstag in Klagenfurt verstorben.

Josef Steindorfer, Ex-Präsident und langjähriger Wegbegleiter, zeigt sich zutiefst erschüttert. „Ich kann es nicht glauben, es ist unfassbar. Ich habe erst kurz vorher mit ihm gesprochen. Er war guter Dinge. Die FCK-Familie wird seinen Namen immer in Ehren halten.“

Unter dem auch für seinen besonderen Schmäh bekannten umtriebigen „Hafe“, der damals sein ganzes Herzblut in den Verein gesteckt hatte, spielte der FC Kärnten drei Mal im UEFA-Cup.

Kommentare (1)

Kommentieren
fans61
0
17
Lesenswert?

R.I.P.

Günter