AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Erste Liga

Warum Arimany kein Torero sein will

Sergi Arimany ist Katalane, Stürmer, Torjäger und offenbar ein Glücksgriff für den KSV. Warum man ihn trotzdem nicht als "Torero" bezeichnen sollte. Christoph Heigl erzählte er, was er sich sonst so denkt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
SOCCER - OEFB Cup, Allerheiligen vs Kapfenberg
Sergi Arimany © GEPA pictures
 

Gleich zu Beginn eine freundliche Warnung: Sollten Sie jemals Sergi Arimany anreden, unterdrücken Sie bitte den aufgelegten Wortwitz, den spanischen Torjäger scherzhaft als "Torero" begrüßen zu wollen. Das ist für ihn ein rotes Tuch, eine Beleidigung sondergleichen. Denn Arimany stammt aus Katalonien. Und dort ist der Stierkampf verpönt und verboten.

Mehr zum Thema