AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

CoronavirusWie die steirischen Bundesligisten in der Fußballpause agieren

Grazer haben bis Mittwoch eine verordnete Pause. Hartberg, Lafnitz, GAK und KSV treffen sich Montag. Die Ungewissheit in Bezug auf die Ligen missfällt allen fünf Trainern.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Nestor El Maestro
© APA/KRUGFOTO
 

Wie geht es weiter mit dem heimischen Fußball? Aktuell weiß das niemand, weil die Bundesregierung aufgrund des Coronavirus täglich neue Maßnahmen setzt. Unternehmer werden angehalten, allen Mitarbeitern Homeoffice zu ermöglichen, in Bereichen, in denen dies möglich ist. Die Top fünf des steirischen Fußballs hatten dies zuletzt sozusagen bereits verordnet.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.