AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Fussball

Ehemaliger Austria-Salzburg-Kicker erschossen

Wie die Salzburger Nachrichten berichten, wurde Ex-Austria-Salzburg-Legionär Walter Lopez vor den Toren eines Fußballstadions in Guatemala Opfer eines Bandenangriffs. Der 37-Jährige überlebte die Attacke nicht.

Walter Lopez wurde in Guatemala ermordet
Walter Lopez wurde in Guatemala ermordet © (c) Johannes Kernmayer
 

Lopez besuchte mit seiner Frau und seinen Kindern am Sonntag ein Fußballspiel in der Grenzstadt La Mesilla. Beim Verlassen des Stadions wurde der 27-Jährige von noch unbekannten Tätern mit mehreren Schüssen niedergestreckt. Seine Familie überlebte den Angriff unverletzt. Das Motiv für die Tat ist noch unbekannt. Die Staatsanwaltschaft hat mit ihren Ermittlungen begonnen, berichten mehrere lokale Medien.

2001 für die Austria im Einsatz

Der gebürtige Honduraner spielte im Jahr 2001 für die Salzburger Austria, konnte sich bei den Violetten jedoch nicht durchsetzen. Danach zog es Lopez zurück in seine Heimat. Für die Nationalmannschaft von Honduras war der Verteidiger 13 Mal im Einsatz. Sein einziges Länderspiel-Tor glückte Lopez im März 2004 bei einem Testspiel gegen Venezuela. Im Jahr 2000 nahm Lopez mit der honduranischen Auswahl an den Olympischen Spielen in Sydney teil.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren