AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nach PflichtspieldebütDario Maresic erntet in Frankreich Lob

Dario Maresic hat am Wochenende sein erstes Spiel in der französisches Ligue 1 absolviert. Der Ex-Sturm-Kicker überzeugte dabei und kassierte prompt Lob.

Ex-Grazer Maresic sammelt erste Minuten auf französischen Rasen
Ex-Grazer Maresic sammelt erste Minuten auf französischen Rasen © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Nach 27 Runden war es endlich so weit und Dario Maresic durfte erstmals in der höchsten französischen Spielklasse der Ligue 1 auflaufen. Beim 1:0-Heimsieg von Maresic´Klub Stade Reims debütierte der Ex-Blacky. Bisher war es für den U21-Teamspieler schwierig Einsatzminuten zu sammeln, bilden Maresic Positions-Kollegen Axel Disasi und der Marokkaner Yunis Abdelhamid nicht das beste Innenverteidiger -Duo der Liga.

Aber auch mit dem Einsatz von Maresic stand am Ende des Spiels die Null. Reims kassierte in den bisherigen 28 Saisonspielen lediglich 21 Gegentreffer. Maresic, der sein erstes Pflichtspiel seit dem 4. August 2019 absolvierte, setzte starke Akzente. Mit 77 Ballkontakten und einer 56-prozentigen-Zweikampfquote fügte sich Maresic gut ins System ein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren