AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Norwegen gegen HondurasSalzburgs Haland erzielte neun Tore in einem Länderspiel

Was für ein Spiel für Salzburg-Stürmer Erling Braut Haland. Bei der U20-Weltmeisterschaft führt er seine Norweger mit neun Toren zu einem 12:0-Sieg gegen Honduras.

Erling Braut Haland (Nummer 19) lässt sich feiern
Erling Braut Haland (Nummer 19) lässt sich feiern © AP
 

Erling Braut Haland wird nachgesagt, einer der talentiertesten Stürmer Europas zu sein. Der 18-jährige Norweger, der in Molde unter Ole Gunar Solskjaer trainierte und seit dieser Saison bei Österreichs Meister Salzburg unter Vertrag steht, hat wieder einmal eindrucksvoll bewiesen, dass er weiß wo das Tor steht.

Bei der U20-Weltmeisterschaft in Polen hat der 1,91 Meter große Stürmer sein Heimatland gegen Honduras zu einem souveränen 12:0-Sieg geführt. Neun Tore erzielte der Mittelstürmer dabei selbst. Und diese Tore können wichtig sein. Ohne klarem Erfolg wäre die WM für die Norweger nämlich vorbei gewesen, dank der guten Tordifferenz ist die Achtelfinal-Tür für die Nordeuropäer nun aber weit offen. Der erste und zweite jeder der sechs Gruppen sowie die vier besten Gruppen-Dritten spielen nämlich weiter.

Ebenfalls noch Chancen auf das Achtelfinale hat Mohamed Camara, Salzburg-Spieler der im Frühjahr für Hartberg aktiv war, mit Mali.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren