Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Teamchef in IsraelRuttensteiner unterschreibt bis 2022

Willibald Ruttensteiner wird die Fußball-Nationalmannschaft von Israel zumindest bis Sommer 2022 betreuen.

© APA (AFP)
 

Zuletzt als Technischer Direktor und seit dem Abgang von Andreas Herzog im Juli auch als Teamchef tätig, unterzeichnete der Oberösterreicher seinen neuen Vertrag, der sich im Falle einer Qualifikation für die WM 2022 bis Jahresende verlängert. In der Qualifikation trifft Israel auch auf Österreich.

"Ein großer Vertrauensbeweis, der unterstreicht, dass mein Team und ich gute Arbeit geleistet und den richtigen Weg eingeschlagen haben", sagte Ruttensteiner, der derzeit auf Heimaturlaub in Wolfern ist. Die Funktion als Sportdirektor gibt Ruttensteiner ab. Fix ist bereits, dass Klaus Lindenberger Tormanntrainer bleibt.

» Spielberichte und Live-Ticker von Ihrem Fußballverein auf ligaportal.at
Kommentare (2)
Kommentieren
Peterkarl Moscher
6
6
Lesenswert?

Geld regiert die Welt !

Wieder eine Flachzange die sich eine weitere gute Bezahlung gesucht und
gefunden hat !! Bei uns ist er maximal in der Steirischen Liga !!!!

princeofbelair
0
4
Lesenswert?

Sind Sie Idealist?

Würde mich interessieren, ob Sie einen Job mit besserer Bezahlung ausschlagen.