Trotz Corona-PandemieNeymar feiert Silvester mit 500 Gästen

PSG-Star Neymar pfeift auf die Corona-Pandemie und soll Silvester mit 500 Personen feiern.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Neymar
Neymar © AFP
 

Wie die brasilianische Zeitung "O Globo" berichtet, feiert PSG-Star Neymar eine fünftägige Silvesterparty. Obwohl Brasilien eines der am stärksten betroffenen Länder der Corona-Pandemie ist, will der 28-Jährige rund 500 Gäste begrüßen.

Mehr als 190.000 Personen sind in Brasilien im Zusammenhang mit dem Virus gestorben, die Kritik an Neymars Mega-Party ist nun dementsprechend groß.

Wie im Bericht zu lesen ist, soll Neymar eine unterirdische Disco für seine Feier nutzen. Auch ein Handyverbot soll für die geladenen Gäste bestehen, um keine Informationen an die Öffentlichkeit zu bringen.

Daraus wurde wohl nichts...

» Spielberichte und Live-Ticker von Ihrem Fußballverein auf ligaportal.at
Kommentare (3)
Autschal
1
0
Lesenswert?

Neymar

wer ist das??? Ist hier was an mir vorüber gegangen?????

einmischer
1
21
Lesenswert?

Neymar

Was soll passieren?
Um diesen Idioten macht sogar Corona einen Bogen

Amadeus005
6
24
Lesenswert?

Könnte man ja gut vorbeugen

Pro zusätzlichem Gast 1 Monat Freiheitsstrafe. Wäre auch für Österreich was. - Würde so richtig zum Nachdenken helfen.