AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Eishockey

VSV holte Finnen Pusa vom HK Jesenice

Der 23-jährige rechte Flügelstürmer war in der abgelaufenen Saison Topscorer und bester Torschütze der Slowenen. Nun wird er den Villacher SV verstärken.

© GEPA
 

Der Villacher SV hat sich Verstärkung für die kommende Saison der Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL) geholt: Der finnische Torjäger Antti Pusa wechselt vom HK Jesenice nach Kärnten. Der 23-jährige, rechte Flügelstürmer war in der abgelaufenen Saison mit 37 Punkten Topscorer und bester Torschütze (16 Treffer) der Slowenen.

Villachs Headcoach Hannu Järvenpää kennt seinen finnischen Landsmann sehr gut. "Antti Pusa ist ein sehr beweglicher Spieler und ein exzellenter Eisläufer. Er spielt Eishockey mit viel Herz. Er hat 'hockey sense', kann das Spiel lesen. Ich bin mir sicher, dass unsere Fans viel Freude mit ihm haben werden", glaubt Järvenpää. Pusa sei ein mutiger Spieler, der auch seinen Körper für Checks einsetze, "eigentlich kein typischer Eishockey-Finne".

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren