Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Große Trauer beim KACAdam Comrie tödlich verunglückt

Meistertorschütze Adam Comrie ist bei einem Verkehrsunfall in den USA ums Leben gekommen.

Adam Comrie schoss für den KAC insgesamt 26 Tore © APA/EXPA/JFK
 

Der KAC hat es via Twitter bzw. auf seiner Vereinshomepage bekannt gegeben, dass Adam Comrie verstorben ist. Es soll sich um einen Verkehrsunfall gehandelt haben, Comrie war dabei mit seinem Motorrad verwickelt.

In der Saison 2018/19 war der Verteidiger einer der großen Stützen bei den Rotjacken. Er hatte großen Anteil am Gewinn der Meisterschaft. Ihm war es auch vorbehalten, den entscheidenden Treffer im sechsten Finalspiel in der Verlängerung gegen die Vienna Capitals zu schießen. Er mutierte mit seinem harten Schuss, seinem Offensivdrang und seiner coolen Art schnell zu einem Liebling der KAC-Fans. Sie werden den baumlangen Verteidiger, der am 31. Juli seinen 30. Geburtstag feierte, in ewiger Erinnerung behalten.

 

 

Kommentare (4)

Kommentieren
Begl
0
27
Lesenswert?

Unfassbar 😢

Wir werden dich immer in Erinnerung bewahren!

Liverpudlian88
0
34
Lesenswert?

R.I.P.

😢 ein ganz großer ❤️

fichte27
0
34
Lesenswert?

Traurig! RIP Adam Comrie!

Wir werden Dich nicht vergessen!

Nessi46
1
26
Lesenswert?

😢

😢😢